Wieder Schulwettkämpfe im Saarland!

Erstmals seit 2010 fand im Saarland wieder ein Schulturnier im Ringen statt. Ausrichter des von 18 Mannschaften besuchten Turniers war die Gemeinschaftsschule Leonardo da Vinci in Riegelsberg. Für Kurt Spaniol, den Schul- und Breitensportreferenten des SRV, war diese Wiedereinführung einer der Schwerpunkte nach Beginn seiner Arbeit im Verband.

Ein besonderer Dank gilt der Unterstützung durch die Verantwortliche im Bildungsministerium, Frau Dr. Sabine Glück. Ihr verdankt das Saarland auch die Teilnahme mit zwei Schulen am bundesweiten Ländervergleich im Schulringen im vergangenen Jahr. Die Leonardo da Vinci Schule erreichte dort einen hervorragenden 2. Platz.

Die Durchführung von Schulturnieren und die Einführung des Wiesel- und der Ringkampfabzeichens stellen wirkungsvolle Maßnahmen dar, um dem Mitgliederschwund entgegenzuwirken. Vereine, die im Bereich der Nachwuchsarbeit Schwerpunkte setzen, werden langfristig belohnt. Erfolge sind kurzfristige Erfolge nicht immer sofort sichtbar, bei kontinuierlicher Arbeit aber sicher.

Besonders positiv ist hervorzuheben, dass auch die Medien großes Interesse an dem Event gezeigt haben. Einen Fernsehbericht des SR Link ist unter folgendem Link zu finden:

https://youtu.be/xi8MFnZW9ak