WM in Paris Tag 1

WM Paris – Tag 1

Frank Stäbler und Denis Kudla lieferten einen überzeugenden Einstand in die WM. Stäbler musste bereits in der Qualifikation ran, hatte bei seinem Überlegenheitssieg gegen LEON aber wenig Mühe. Kurz darauf kam es allerdings zum direkten Duell der Weltmeister. Bereits in der Runde der letzten 32 traf Frank auf Rasul Chunayev (AZE) und somit auf einen der Top-Favoriten. Frank zeigte einen bärenstarken Kampf und beherrschte den Aserbaidschaner über weite Strecken des Kampfes. Zwar konnte Chunayev gegen Ende noch einmal verkürzen, Franks Punktsieg konnte er allerdings nicht gefährden.
Direkt im Anschluss ging es auch für Denis Kudla ins Turnier. 6 Minuten im Vorwärtsgang zermürbte er den Chinesen Shuai HOU und siegte am Ende mit 3:1.

Florian Neumaier startete ebenfalls mit einem Sieg. In seinem 1/16 Finale traf er auf den erfahrenen Ukrainer Evgeni Pyshkov und gewann nach 6 Minuten knapp mit 2:1. Im Achtelfinale wartete Ex Junioren-Weltmeister Karapet Chalyan. Der Armenier war eine Nummer zu groß für Neumaier und er musste sich nach Punkten geschlagen geben.

Gar nicht lief es bei Oliver Hassler bis 98kg. Gleich zum Auftakt unterlag Oli dem Koreaner Gu knapp mit 2:3 Punkten und war damit ausgeschieden.

Nach ihrem erfolgreichen Start standen Frank Stäbler und Denis Kudla am Mittag zeitgleich im Achtelfinale. Stäbler hat ein hartes Los erwischt, nach dem Weltmeister im 1/16 Finale wartete nun der Silbermedaillengewinner der diesjährigen EM Pavel Liakh (BLR). Denis Kudla traf auf den Cubaner Daniel Hechavarria. Stäbler bestätigte seine bärenstarke Form und ließ dem Weißrussen keine Chance. Nach 6 Minuten hieß es 7:1 für Frank. Kudla hatte mit Hechavarria deutlich mehr Mühe, nach zweimaligem Rückstand, drehte Denis den Kampf in der letzten Minute zum 2:2 Punktsieg. 

Im Viertelfinale heißen die Gegner Mohammad Garaei (IRI) bei Frank und Islam Abassov (AZE) bei Denis.

71kg – Frank Stäbler
Qual. gegen Luis Alfredo DE LEON (DOM)
1/16 Finale gegen Rasul Chunayev (AZE) 2:1 PS
1/8 Finale gegen Pavel Liakh (BLR) 7:1 PS
1/4 Finale gegen Mohammad Garaei (IRI)

75kg – Florian Neumaier
1/16 Finale gegen Evgeni PYSHKOV (UKR) 2:1 PS
1/8 Finale gegen Karapet Chalyan (ARM) 1:3 PN

85kg – Denis Kudla
1/16 Finale gegen Shuai HOU (CHN) 3:1 PS
1/8 Finale gegen Daniel Hechavarria (CUB) 2:2 PS
1/4 Finale gegen Islam Abassov (AZE)

98kg – Oliver Hassler
1/16 Finale gegen Hakbon GU (KOR) 2:3 PN