Auslosung Bundesliga Endrunde

AUSLOSUNG

Die Auslosung wird am 15.12.18 direkt nach dem Kampf ASV Urloffen gegen RKG Freiburg 2000 live auf der Facebookseite **ASV Urloffen e.V.** übertragen.

1. Die drei Tabellenersten kommen in einen Lostopf 1. (3 Lose)
2. Die drei Tabellenzweiten kommen in Lostopf 2. (3 Lose)
3. Die drei Tabellendritten kommen in Lostopf 3. (3 Lose)
4. Als erste Ziehung/Losung wird aus dem Lostopf 2 (Tabellenzweite) ein Verein dem Lostopf 1 (Tabellenerste) zugelost.
5. Aus dem Lostopf 1 (4 Lose) werden die vier Vereine auf die Los-Nr.
2, 4, 6 und 8 gezogen und müssen im Viertelfinale zuerst auswärts antreten.
6. Aus dem Lostopf 3 werden dann zwei Lose gezogen, die in Lostopf 2 landen. (4 Lose)
7. Das verbleibende Los in Lostopf 3 scheidet für die Endrunde aus.
8. Im Lostopf 2 sind damit 4 Vereine.
9. Die 4 Vereine werden dann nacheinander den Losnummern 1, 3, 5 und 7 des Viertelfinales zugelost.
10. Sollte es im Viertelfinale zu einer Begegnung von 2 Vereinen kommen, die aus derselben Gruppe der Vorrunde sind, so wandert das zuletzt gezogene Los dieser Begegnung zur nächstfolgenden Paarung von oben nach unten (Los-Nr.1 wird zu Los-Nr. 3, 3 zu 5, 5 zu 7 oder 7 zu 1).
11. Sollte es nach Durchführung von Auslosungsvorgabe 10 immer noch zu einer Begegnung von 2 Vereinen kommen, die aus derselben Gruppe der Vorrunde sind, so wandert das zuletzt gezogene Los dann zur nächstfolgenden Paarung von unten nach oben (Los-Nr.3 wird zu Los-Nr. 1, 5 zu 3, 7 zu 5 oder 1 zu 7).

Viertelfinale – Paarungen
Kampf 1 = Los-Nr. 1 gegen Los-Nr. 2
Kampf 2 = Los-Nr. 3 gegen Los-Nr. 4
Kampf 3 = Los-Nr. 5 gegen Los-Nr. 6
Kampf 4 = Los-Nr. 7 gegen Los-Nr. 8