Nominierungen U23 Europameisterschaft

Anna SchellMittlerweile sind die Nominierungen für die am 29.03. beginnenden U23 Europameisterschaften komplett. In diesem Jahr findet der Wettbewerb im bulgarischen Ruse und somit direkt an der rumänischen Grenze statt. Da in diesen zwei Ländern der Ringsport traditionell großes Ansehen genießt, kann man eine grandiose Stimmung in der Halle erwarten.

Einige Gewichtsklassen konnten angesichts der im Vordergrund stehenden Olympiaqualifikationen vom DRB leider nicht besetzt werden. So kann beispielsweise Denis Kudla seinen Titel aus 2015 nicht verteidigen, wohingegen die Medaillengewinner aus dem Vorjahr Anna Schell (Silber) und Christian John (Bronze) auch in diesem Jahr wieder für Edelmetall sorgen sollen. Nach der Einführung dieser Veranstaltung im letzten Jahr kann man ein durchweg positives Fazit ziehen, die U23 EM ist ein optimaler Zwischenschritt zwischen dem Junioren- und dem Senioren-Bereich und bietet gerade jungen Sportlern die nötige internationale Wettkampferfahrung.

Die Nominierungen im Einzelnen:

Frauen:
53kg Sandra Paruszewski
55kg Eva Sauer
75kg Anna Schell

Freistil:
57kg Nico Zarcone
61kg Manuel Wolfer
65kg Alexander Semisorov
70kg Stefan Käppeler
74kg Markus Knobel
86kg Benjamin Opitz
97kg Wladimir Remel
125kg Robin Ferdinand

Gr.Röm.:
59kg Etienne Kinsinger
66kg Mohammad Yasin Yeter
80kg Hannes Wagner
98kg Etka Sever
130kg Christian John

Medaillengewinner 2015:
Denis Kudla Gold
Anna Schell Silber
Christian John BronzeAdidas shoesSneakers Nike Shoes