Gennadij Cudinovic gewinnt Int. Turnier in Russland

Beim internationalen Turnier vom 25.- 27.10.2019 in Nefteyugansk / RUS gewinnt Gennadij CUDINOVIC gold!

Aufgrund des hohen Preisgeldes war der „Grand Prix of Vladimir Semenov – Ugra Cup“ hochklassig besetzt. Bei einem starken Teilnehmerfeld konnte sich CUDINOVIC in der Gewichtsklasse bis 97 Kg auf dem Weg ins Finale gegen Shamil ISMAILOV (RUS) und Ismail GAZHONOV (RUS) durchsetzen. Durch den Punktsieg über Zaur KOTSIEV (RUS) holte sich CUDINOVIC schließlich den Turniersieg.

Nick MATUHIN (125 Kg) musste sich nach zwei Siegen über Nursultan AZOV (KAZ) und Khasan KHUBAEV (RUS) im Halbfinale Danylo KARTAVI (UKR) geschlagen geben. Im Kampf um Bronze unterlag er Baldan TSYZHIPOV (RUS) und belegte Platz 5.

Nico ZARCONE (65 Kg) schied nach einer Auftaktniederlage gegen Eduard GRIGOREV (RUS) aus.

Einzelergebnisse:
65kg Nico Zarcone
1/8 Finale gegen Eduard GRIGOREV (RUS) 2:8 PN

97kg Gennadij Cudinovic
¼ Finale ISMAILOV Shamil (RUS) 9:2 PS
½ Finale gegen GAZHONOV Ismail (RUS) 6:0 PS
Finale um Gold gegen KOTSIEV Zaur (RUS) 4:2 PS

125kg Nick Matuhin
1/8 Finale gegen AZOV Nursultan (KAZ) 3:2 PS
1/4 Finale gegen KHUBAEV Khasan (RUS) 13:4 PS
½ Finale gegen KARTAVYI Danylo (UKR) 1:4 PN
Finale um Platz 3 gegen TSYZHIPOV Baldan (RUS) 0:3 PN