Deutscher Ringer-Bund und Dollamur Sport Surface geben neue Partnerschaft bekannt!

www.century-europe.eu/Ringen

Der Deutsche Ringer-Bund und Dollamur geben bekannt, dass es ein neues Kapital in der Partnerschaft für Ringermatten in Deutschland gibt. Nach den Gesprächen und dem ersten „Roll-out“ auf dem Grand Prix Dortmund im August 2018, geben die Partner bekannt, dass die Partnerschaft zwischen einem der größten Ringerverbände unter dem Dach der UWW und dem 1996 in Texas gegründeten Sportmattenentwickler und Hersteller, ein besonderer Schritt ist.

Die Partnerschaft, die zunächst bis 2024 vereinbart wurde, ist durch den europäischen Vertriebspartner von Dollamur, dem Dortmunder Unternehmen Maximum Martial Arts Distribution GmbH, begleitet und ermöglicht worden. Die Maximum Martial Arts wird als Vertreter von Dollamur in Deutschland die operativen Belange der Partnerschaft, wie beispielsweise die Turnier-Logistik der Ringermatten mit und für den DRB ausführen.

Dollamur ist durch die UWW lizensiert. Der Partner des US-Ringerverbands kann eine Vielzahl von Hochleistungssportmatten für Vereine, Clubs, Verbände und Sportler anbieten.

„Diese Partnerschaft ist etwas ganz neues für den deutschen Ringer Sport und wird auch in Europa mit großen Interesse verfolgt werden. Als Dortmunder Unternehmen sind wir sehr stolz darauf, die Brücke zwischen dem Deutschen Ringer-Bund und dem US-Hersteller Dollamur sein zu können, und durch unsere logistische Infrastruktur die deutschen Meisterschaften, die Landesverbände und Vereine mit den, für viele noch immer neuen Mattenprodukten versorgen zu können“, erklärt Markus Liedtke, Geschäftsführer der Maximum Martial Arts. „Ringen in Deutschland steht vor vielen Herausforderungen, und wir bedanken uns bei Manfred Werner, dem gesamten DRB Vorstand, und Karl-Martin Dittmann als Generalsekretär für diesen Schritt etwas Neues auszuprobieren“ führt Markus Liedtke weiter fort.

Schon jetzt können der DRB, die Landesverbände, die Vereine und Clubs als Mitglieder im DRB, von der Partnerschaft profitieren, wenn es um den Kauf oder auch Leihe einer Dollamur Ringermatte geht. Nach den Weltmeisterschaften in Macon (Junioren) und Paris (Frauen/Männer), auf denen die Dollamur Flexi-Roll Matten mit Erfolg zum Einsatz kamen, werden auch ab 2019 u.a. die Deutschen Meisterschaften mit den hochwertigen und sicheren Sportmatten ausgestattet. Ebenso sind bereits jetzt kleine 6×6 Meter Mattenflächen von Dollamur bei Schulwettkämpfen im Einsatz.

Dollamur-Matten werden von Athleten für Athleten hergestellt und von Hunderten von Spitzensportwettbewerben weltweit bevorzugt, darunter viele nationale Meisterschaften und olympische Qualifikationsturniere. Das Unternehmen unterhält offizielle Partnerschaften mit USA Wrestling, United World Wrestling, USA Judo, North American Grappling Association/NAGA, 14 US Highschool State Wrestling Meisterschaften, uvw. Hollywoodstars, Profisportler und Sportlehrer vertrauen weltweit auf Dollamur-Matten für ihr Training zu Hause, im Verein oder Wettkampf. In Deutschland ist der Dollamur Partner Maximum Martial Arts auch als Partner der Deutschen Grappling Liga/DGL seit mehr als 5 Jahren aktiv und hat im Standort Dortmund Dollamur Flexi-Roll Matten zur Verfügung die auf viele europäische Turniere und Wettbewerbe gebracht werden.

Die Dollamur Produkte sind leicht zu reinigen und für jeden Sportbereich geeignet. Sie erfüllen und übertreffen die Aufpralltests, einschließlich ASTM F1081 und F355.

Dortmund, Deutschland – Fort Worth, Texas, USA im Oktober 2018

>> www.century-europe.eu/Ringen