Kongress des Weltverbandes UWW – Dittmann weitere sechs Jahre im Amt

Belgrad – DRB-Generalsekretär Karl-Martin Dittmann ist beim Kongress des Ringerweltverbandes United World Wrestling (UWW) in Belgrad für die nächsten sechs Jahre wieder in das Präsidium von UWW gewählt.

Dittmann gehört diesem Gremium seit 2014 an. „Toll, dass es geklappt hat. Nun können wir unsere Arbeit fortsetzen. Es stehen neue Herausforderungen an, auf die ich mich sehr freue“ so Dittmann nach der Wahl.

Mit 81 Stimmen bekam der Dortmunder das drittbeste Stimmergebnis von den Delegierten.

Text: Jens Gündling / Bild: Kadir Caliskan