UWW Trainer Weiterbildung in Tokio

Von 04.- 06.Dezember 2015 fand in Tokio die UWW Coach Clinic für alle 3 Stilarten statt. Gastgeber war der japanische Ringerverband im Ajinomoto National Training Center in Tokio.

Verantwortlich war Lucas O´Ceallachain, der Development Director der UWW. Insgesamt nahmen fast 40 Trainer aus verschiedenen Nationen teil. Vom DRB nahmen Jannis Zamanduridis, Sven Thiele und Jürgen Scheibe an der Weiterbildung teil.

Bei der umfangreichen Analyse der Weltmeisterschaften 2015 in Las Vegas durch Prof. Harold Tünnemann (GER) und David Lopez (MEX) wurden aktuelle Tendenzen der Medaillengewinner herausgestellt, die mit Videosequenzen verdeutlicht wurden.

Kampfrichter Ibrahim Cicioglu (TUR) ging in seinem Vortrag auf die Auslegung der aktuellen Wettkampfregeln ein. Ivan Ivanov (BUL/USA) stellte Möglichkeiten für Kraft- und Konditionstraining mit seinen selbst entwickelten „Suples“ Trainingsgeräten dar. Für das Training auf der Matte waren Ivan Ivanov für Gr.-röm., sowie Terry Steiner (USA) und Buyandelger Batbayar (MGL) für Freistil verantwortlich. Hier wurden vor allem Methoden zum Techniktraining in Zusammenarbeit aller Trainer geschult. Die 3-fache Olympiasiegerin und 8-fache Weltmeisterin Kaori Icho (JPN) zeigte in einer Trainingseinheit einen Teil ihres Technikprofils mit Schwerpunkt Beinangriff und Angriffsweiterführung.

Sowohl der Austausch unter den Trainern als auch die Diskussionen am „runden Tisch“ waren ein sehr informativer und produktiver Teil der Veranstaltung.

 

Jürgen Scheibe