Nachruf

Eine traurige Nachricht hat uns erreicht: Peter Mandelkow, Präsident des Berliner Ringerverbandes und 2. Vorsitzender des SV Berlin-Buch ist am vergangenen Freitag überraschend verstorben. Peter Mandelkow hat sich über Jahrzehnte dem Ringkampfsport verschrieben –  zunächst als aktiver Ringer in Rostock, dann als Trainer und Funktionär.

Wir haben ihn als engagierten Sportfreund kennengelernt, der immer die Interessen der Ringerinnen und Ringer im Fokus hatte und sich mit seiner ganzen Kraft für den Berliner Ringkampfsport eingesetzt hat.

Sein Einsatz für unseren gemeinsamen Sport wird noch lange nachwirken. Unser Mitgefühl gilt insbesondere der Familie Mandelkow, der wir in dieser schweren Zeit viel Kraft und Zuversicht wünschen.

 

Deutscher Ringer-Bund e.V.