MeinSportRadio – Viermal Edelmetall bei Junioren-EM

Vom 27. Juni bis 2. Juli wurden in Dortmund in der Helmut Körnig Halle die Europameisterschaften der Junioren und Juniorinnen im Ringen ausgetragen. Vier Medaillen gab es am Ende für den Deutschen Ringer Bund. Drei bei den Mädels, eine bei den Jungs. Wie Horst Lehr, Annika Wendle, Elena Brugger und Lisa Ersel ihr Edelmetall erkämpften und wie die Gesamtleistung der deutschen Athleten einzuschätzen ist, analysieren wir hier auf meinsportradio.de mit dem Sportdirektor des Deutschen Ringer Bundes, mit Jannis Zamanduridis.