EM-GOLD für Rebekka MARCH

Bei den Kadetten Europameisterschaften im italienischen Faenza gewinnt Rebekka March in der Gewichtsklasse bis 49kg sensationell die Goldmedaille. Im Finale schlug sie die Russin Angelina PERVUKHINA mit 6:1 Punkten und gewann zugleich die erste Medaille für den Deutschen Ringer-Bund.
Auch mit einer Russin hatte es Jennifer Rösler im Finale bis 73kg zu tun. Mit 2:12 Punkten hatte Rössler gegen Olga KOZYREVA keine Chance und gewinnt EM-Silber.

Amory Olivia ANDRICH steht nach ihrem Sieg heute im Halbfinale gegen Polen, ebenfalls im Finale. Dort trifft sie, wie soll es anders sein, auf Viktoriia KHUSAINOVA aus Russland.

Um die Bronzemedaille ringt Sophia Schäfle in der Gewichtsklasse 69kg gegen Paula Aurelia Izabela ROTARU (ROU).