Int. Turnier Männer Freistil in Bialogard / POL

Int. Turnier Männer Freistil vom 25.- 26.03.2017 in Bialogard / POL

57kg Roman WALTER – 7 Teilnehmer – Platz 2
65kg William STIER – 4 Teilnehmer – Platz 2.
70kg Tim MÜLLER – 11 Teilnehmer – Platz 3
70kg Lennard WICKEL – 11 Teilnehmer – Platz 9
70kg Brian BLIEFNER – 11 Teilnehmer – Platz 5
74kg Martin OBST – 12 Teilnehmer – Platz 3
74kg Georg HARTH – 12 Teilnehmer – Platz 2
74kg Franco BÜTTNER – 12 Teilnehmer – Platz 5
86kg Alexander HAST – 13 Teilnehmer – Platz 5
97kg Gabriel SEREGELYI – 3 Teilnehmer – Platz 3




Erfolgreiches Wochenende für den DRB

Am vergangenen Wochenende gingen viele DRB Athleten bei internationalen Turnieren auf die Matte. Während die Freistil- und Frauenauswahl in Kiev antrat, ging es für das griechisch-römisch Team nach Dänemark.

 

 



 

Der erste Tag beim stark besetzten Turnier in Kiev war sehr erfolgreich. Aline Focken konnte bis 69kg die Bronzemedaille gewinnen. Im Halbfinale unterlag sie nach Führung noch auf Schulter. Bei den Männern lief es ähnlich gut. Lennard Wickel sicherte sich über die Hoffnungsrunde Bronze und Gabriel Seregelyi musste sich im kleinen Finale ganz knapp mit 4:3 geschlagen geben. Die Starter am zweiten Wettkampftag konnten nicht ganz an die tollen Ergebnisse anknüpfen und das Team musste ohne weitere Medaillen die Heimreise antreten.

Deutlich besser lief es bei den Thor Masters in Dänemark. Am Ende regnete es sechs Medaillen für den DRB. Etienne Kinsinger rang ein starkes Turnier und sicherte sich Bronze bis 59kg. Silber gab es dann sogar dreimal. Jan Rotter (75kg) und Hannes Wagner (80kg) mussten sich erst im Finale gegen die überraschend starken Polen geschlagen geben. Im nordischen Turnier sicherte sich zudem Christian John bis 130kg mit vier Siegen und einer Niederlage Silber. Noch erfolgreicher waren Timo Badusch (71kg) und Denis Kudla (85kg). Badusch zeigte sich in guter Form und setzte sich in all seinen fünf Kämpfen souverän durch. Olympiamedaillengewinner Kudla wurde seiner Favoritenrolle gerecht und sicherte sich ebenfalls sehr souverän Gold. Durch diese tollen Ergebnisse ging auch die Mannschaftswertung an das DRB Team.

 

Ergebnisse:

Freistil: http://sport-tv.com.ua/index.php
Greco: http://www.liga-db.de/Turniere/VT/2015/DK/170304_NykoebingFalster/indexENG.htm

 

Bronze
Lennard Wickel 74kg
Aline Focken 69kg
Etienne Kinsinger 59kg
Silber
Jan Rotter 75kg
Hannes Wagner 80kg
Christian John 130kg

Gold
Timo Badusch 71kg
Denis Kudla 85kg

Int. Turnier der Männer in Sotteville (FRA) im freien Stil

Eine Delegation der Freistil-Mannschaft startete am vergangenen Wochenende im französischen Sotteville bei einem internationalen Turnier. Das Turnier diente vor allem für unsere jungen Athleten zur Vorbereitung auf die anstehenden U23-Europameisterschaften in Szombathely (HUN) im März.

Unser Team konnte eine Goldmedaille (Wladimir Remel – 97kg), zwei Silbermedaillen (Valentin Seimetz – 57kg / Marcel Böhme – 125kg) und drei Bronzemedaillen (Niklas Dorn – 65kg / Andi Walter – 74kg / Lennard Wickel – 74kg) erkämpfen.

Ergebnisse als PDF

Die Ergebnisse unserer Starter im Überblick:

57kg Valentin Seimetz 2. Platz

57kg Viktor Lyzen ausgeschieden

65kg Niklas Dorn 3. Platz

74kg Andreas Walter 3. Platz

74kg Lennard Wickel 3. Platz

86kg Benjamin Opitz 5. Platz

97kg Wladimir Remel 1. Platz

125kg Marcel Böhme 2. Platz

Int. Turnier der Junioren Freistil in Chisinau

Int. Turnier Junioren Freistil 04.-05.02.2017 Chisinau / MDA

Ergebnisse:

60kg Justin MÜLLER – unplatziert
66kg Adrian WOLNY – Platz 5
66kg Leon GERSTENBERGER – unplatziert
84kg Johannes DEML – Platz 5
84kg Dimitri BLAYVAS – Platz 3
84kg Julian GEBHARD – Platz 5
96kg Ilja MATUHIN – Platz 1

 

 

 




Internationale Turniere in Paris und Krasnoyarsk

Int. Turnier Männer Freistil vom 27.- 29.01.2017 in Krasnoyarsk / RUS

61kg Manuel Wolfer – Platz 36
1/16 Finale gegen RASHIDOV  Shamil (RUS) 0:8 PN

65kg Aleander Semisorow – Platz 13
1/8 Finale gegen YONEZAWA Kei (JPN) 8:4 PS
1/4 Finale gegen NARMADAKH Lkhamgarmaa (MGL) 8:10 PN

 





Int. Turnier Männer Freistil vom 28.- 29.01.2017 in Paris / FRA

74kg Kubilay Cakici – Platz 3
1/4 Finale gegen LLANO Jorge Ivan (ARG) 10:0 PS
1/2 Finale gegen DIERINGER Alex (USA) 1:11 PN
Finale um Bronze gegen SELENIUS Henri (FIN) 10:9 PS

97kg Wladimir Remel – Platz 3
1/4 Finale BURAK Nathan (USA) 2:7 PN
Finale um Bronze gegen FRANCOIS Maxime (FRA) 7:2 PS